Erfolgreiches Fachseminar "Bäume für die Zukunft"

Bäume für die Zukunft. Unter diesem Motto veranstaltete die Boymann Baumschulen Handelsgesellschaft mbH am 24. Januar 2020 ein Fachseminar auf dem Betriebsgelände in Glandorf. Zusammen mit der Firma Vulkatec Riebensahm GmbH wurden Garten- und Landschaftsbauunternehmen sowie Städte und Kommunen eingeladen.

Die Boymann Baumschule ist seit vielen Jahren dabei, ökologisch verträglich zu wirtschaften und den Gehölzbestand seiner Quartiere auf sich verändernde klimatische Bedingungen auszurichten. Für den Erfolg von Baumpflanzungen spielen neben verlässlichen Gehölzarten und -sorten das Substrat und die Technik des Pflanzens eine bedeutende Rolle. Mit dem Fokus auf diesen Dreiklang lieferten die Referenten Expertenwissen zu den Themenfeldern:

Bäume für den Klimawandel, Ökologische Aspekte der Baumartenwahl
Klaus Körber (Bayerische Versuchsanstalt für Gartenbau Veitshöchheim)

Wenn Bäume plötzlich stürzen - Gründe für einen sinnvollen Baumschutz
Mark Pommnitz (Sachverständigenbüro Leitsch GmbH)

FLL-gerechte Jungbaumpflanzung im Straßenraum
Dipl.-Ing. (FH) Peter König (Vulkatec Riebensahm GmbH)

Für die Zukunft sind weitere interessante Seminare geplant.

Foto: NirutiStock

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Haben Sie eine Frage zu unseren Leistungen? Möchten Sie mehr Informationen? Oder haben Sie einen Terminwunsch für ein persönliches Gespräch?

Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend zurück!

Wir interessieren uns für:

*Pflichtfeld