Menu Kontakt Startseite Servicenummer

DachplatanenDachplataneDachplatanen aus der Baumschule

Große Dachplatanen in der Baumschule Boymann

Platanen kennen wir als Straßen- und Parkbaum, aber auch als schirmförmig geschnittene Dachplatane. Besonders schöne Stücke hat die Baumschule Boymann im Quartier. Die meisten ähnlich groß werdenden Laubbäume wie Eiche, Buche oder Ahorn sind in der Form nicht schnitttolerant. Dagegen erweist sich die Platane als überaus praktisch: Ihre Krone lässt sich zu waagerechten Dächern ziehen. Dies erfordert einen regelmäßigen Schnitt sowie eine zur Erziehung der Äste angebrachte Konstruktion. Wenn dann die waagerecht angebundenen Äste eine entsprechende Stärke erreicht haben, kann die Konstruktion entfernt werden, wobei dann noch weitere Schnittmaßnahmen erforderlich sind.

Differenzierte Beschattung mit Platanen

Das hat die Baumschule Boymann über viele Jahre gemacht und kann nun Dachplatanen in unterschiedlichen Stamm- und Kronengrößen anbieten. Mit ihnen lassen sich Wege, Terrassen und Plätze differenziert und filigran beschatten, dabei aber nie so verdunkeln wie mit ausgewachsenen Laubbäumen. Hausgärten, aber auch Aufenthaltsbereiche von Gewerbegebäuden oder deren Eingänge, Flächen für Außengastronomie oder kürzere Wegeverbindungen zwischen Gebäuden lassen sich mit Dachplatanen wirkungsvoll akzentuieren. In Bezug auf die Beschattung von Gebäuden beziehungsweise deren Raumhelligkeit haben Dachplatanen den Vorteil, in Kopfhöhe Schatten zu gewährleisten und ab der ersten Etage das volle Tageslicht einzulassen. Ihre spezifischen Eigenschaften machen sie zum markanten Werkzeug in der Gestaltung von Gärten und städtischen Freiräumen.

Mediterrane Gartengestaltung

Seit einigen Jahren hat die mediterrane Gartengestaltung viele Anhänger. Neben Lavendel, Zistrosen, Feigen, Zypressen, Olivenbäume oder Hanfpalmen lassen Dachplatanen ebenfalls eine Stimmung südlicher Länder entstehen. Doch anders als viele Pflanzenarten von dort ist die Platane bis in tiefste Minusgrade winterhart. Zu guter Letzt: Eine Freizeitbeschäftigung der Deutschen schwappt seit Jahren aus dem Mittelmeerraum nach Norden. Der Mitteleuropäer hat sich dem Boulespiel zugewendet, nutzt die wassergebundenen Decken der öffentlichen Parks und Plätze. Doch genau diese Orte brauchen die geschnittene Platane nötiger als jeder andere Platz – markanter lassen sich Bouleplätze nicht umstellen.



Qualifizierungen

Garten und Landschaft   Deutscher Dachgärtner Verband e.V.   AMS   PQ   Initiative für Ausbildung   Zertifizierter Raumbegrüner   EWA   Stiftung Klimawald   Bund deutscher Baumschulen  pq vol  connexio accredited  RAL logo 56

nach oben